„Darf sie das?“ für den Deutschen Podcast Preis nominiert

Der Podcast „Darf sie das?“ mit Nicole Schöndorfer erfreut sich auch in Deutschland größter Beliebtheit. Seit 2019 steigen die Download-Zahlen im gesamten deutschsprachigen Raum, vor allem jedoch in Deutschland. Alleine im Land Berlin, Nordrhein-Westfalen und Bayern verzeichnet das Format, welches nun schon knapp 100 Episoden zählt, hunderttausende Downloads.

Aus der Podcast-Beschreibung:

Der Standard bezeichnete sie als den “Albtraum alter weißer Männer”, ein junger Satiriker sagte einmal, er lebe in ständiger Angst, ihr unabsichtlich etwas zu mansplainen, zum Kaffee am Morgen trinkt sie gerne ein Glas Männertränen. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Endlich gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format.

Auf Spotify zählt der Podcast über 23.000 Follower und eine halbe Million Streams. Die restlichen 50% hören „Darf sie das?“ mit anderen Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer usw.

Hier geht´s zur Abstimmung: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/darf-sie-das/

Menü